Walderlebniszentrum Ziegelwies

…grenzenlos zwischen Bayern und Tirol

Veranstaltungsprogramm 2019

Hier kannst du unser Veranstaltungsprogramm herunterladen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. An die Aktion angepasste Kleidung (denk an Wetter, Gelände, Spiele, Verschmutzung etc.) und eventuell Brotzeit nicht vergessen.

Sofern nicht anders ausgeschrieben sind die Veranstaltungen kostenlos und wir treffen uns am Walderlebniszentrum, neben dem Waldimbiss an der großen Libelle. Wir freuen uns über Teilnehmer jeden Alters!

Alle Programme können individuell mit unserem fachkundigen Personal abgestimmt werden. So erreichen Sie uns:

Tel.: +49 (0)8341 9002-2130
walderlebniszentrum@aelf-kf.bayern.de


MAI


Mi, 15.05. 16:00 - 18:30

CATCHING FOREST - Lasst uns gemeinsam den Abenteuerspielplatz Wald entdecken. Anschließend lassen wir den Tag am Lagerfeuer
ausklingen. (Mitzubringen: Grillgut & Getränke für´s Lagerfeuer) ab 8 Jahre


Mi, 22.05. 15:00 - 17:00

LAND DER TRÄUME - ‚,Nimm dir Zeit zu träumen, es ist der Weg zu den Sternen.‘‘ Der Wald schenkt uns Ruhe und Fantasie. Wir genießen mit euch gemeinsam den Wald, sammeln kleine Waldschätze, wie Federn, Weiden und anderen Kostbarkeiten und erschaffen daraus unseren persönlichen Traumfänger. ab 6 Jahre


JUNI


Mi, 05.06. 09:00 - ca. 14:00

IM REICH DES STEINADLERS** - Nach der Fahrt mit der Tegelbergbahn wandern wir auf dem alten königlichen Reitweg über den Branderfleck ins Pöllattal. Dabei erfahren wir von dem Gebietsbetreuer des Ostallgäuer Alpenrandes mehr über die ökologische Zusammenhänge und Besonderheiten der alpinen Lebensräume des Naturschutzgebietes Ammergebirge. Treffpunkt: Parkplatz Tegelbergbahn, Schwangau (ca. 12 km Weglänge - Trittsicherheit erforderlich!) Fahrtkosten für Bergbahn


Do, 06.06. 15:00 - 18:00

DAS GROSSE KRABBELN - Begib dich mit uns auf die Suche nach Biene, Schmetterling, Käfer & Co., tauche ein in ihre faszinierende Welt und baue mit uns Nist- und Überwinterungshilfen für Insekten. ab 7 Jahre


Di, 11.06. 15:00 - 17:00

FINGERABDRUCK DER BÄUME - Einzigartig und ökologisch Drucken?! Komm mit uns in den Wald, sammle Rinde, Laubblätter, Blüten und lerne nebenbei mehr über die Natur. Gestalte anschließend deine mitgebrachten Utensilien, wie T-Shirt, Jutebeutel, Postkarte. (Mitzubringen: Shirt, Jutebeutel etc. zum Bedrucken) ab 5 Jahre


Mi, 12.06. 14:30 - 17:30

SUMM, SUMM, SUMM …FASZINATION BIENE* - Lernt gemeinsam mit uns und dem Honigdorf Seeg Bienen genauer kennen, erhaltet einen Einblick in ein Bienenleben und stellt schließlich Samenbomben für zu Hause her. 3,-€/Pers.


Do, 13.06. 10:00 - 13:00

ÜBERS WASSER - Wald und Wasser sind unzertrennlich. Warum dies so ist, erforschen wir auf spielerische Weise im Auwald und rund um den Lech. Unter anderem messen wir Fließgeschwindigkeiten mit selbstgebauten Flößen. ab 8 Jahre


Fr, 14.06. (Wassernixen) 10:00 - 13:00

MÄRCHENHAFTES WALDERLEBNISZENTRUM - Heute tauchen wir ein in die märchenhaften Wälder rund ums WEZ. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren der Märchenfiguren und lernen so den Wald und die Elemente der Natur aus Sicht der Wassernixen und Zwerge kennen. ab 5 Jahre


Sa, 15.06. 09:00 - ca. 14.00

IM REICH DES STEINADLERS** - Beschreibung der Veranstaltung siehe 05.06.!


Di, 18.06. (Zwerge) 14:00 - 17:00

MÄRCHENHAFTES WALDERLEBNISZENTRUM - Beschreibung der Veranstaltung siehe 14.06.!


Mi, 19.06. 10:00 - 13:00

PAPIERSCHÖPFEN - PRODUKT DES WALDES - Wir beschäftigen uns mit dem Rohstoff Holz und seinen vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Du schöpfst deine eigenen Papierbögen, welche du nach Lust und Laune gestalten kannst. (Mitzubringen: 2-3 Geschirrtücher) ab 6 Jahre


Fr, 21.06. 10:00 - 12:00 oder 14:00 - 16:00

FASZINATION BERNSTEIN - Wir begeben uns mit euch auf den Lebensweg eines Bernsteins, entdecken seine Herkunft und staunen über seine Eigenschaften und Farben. Schließlich schleifen wir unsere Schmuckstücke des Waldes. ab 6 Jahre


Fr, 28.06. 21:00 - ca. 23:00

FLEDERMÄUSE - AKROBATEN DER LÜFTE - Mit dem Fachberater für Fledermausschutz Fritz Ebelt wollen wir gemeinsam mit Hilfe von Fledermausdetektoren den Ruf der Fledermäuse hörbar machen, sie in der Dunkelheit der Nacht entdecken und im Schein der Taschenlampe bei ihrem akrobatischen Flug beobachten. Treffpunkt: Parkplatz Minigolfplatz Bad Faulenbach/Füssen (Nur bei trockener Witterung. Bitte Taschenlampe mitbringen.)