Walderlebniszentrum Ziegelwies

…grenzenlos zwischen Bayern und Tirol

Auwaldpfad bis auf Weiteres gesperrt! Baumkronenweg und Bergwaldpfad geöffnet!

Herzlich Willkommen im Walderlebniszentrum

 

Liebe Besucher,
unser Auwaldpfad ist aufgrund der Folgen des Hochwassers bis auf Weiteres gesperrt.

Das Hochwasser vom 18.07.  hat uns so einiges an Wegen weggespült und ganze Spielgeräte beschädigt.
Lasst euch gerne von unserem anderen Pfad in den Bergwald entführen.
Vielen Dank für Euer Verständis!


Wir freuen uns sehr, dass wir euch wieder auf unseren Erlebnispfaden begrüßen dürfen.
In diesen besonderen Zeiten ist nicht nur ein verantwortungsvoller Umgang miteinander wichtig, sondern auch dass wir Maßnahmen ergreifen, um euch und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Bitte beachtet dabei, dass stabile Inzidenzwerte im Ostallgäu und unser aktuelles Hygienekonzept Voraussetzung für Euren Besuch ist.
Unser Hygienekonzept findet ihr hier.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Das Außengelände mit Auwald- und Bergwaldpfad ist für die Besucher unabhängig von den Öffnungszeiten zugänglich.

Walderleben grenzenlos

zwischen Bayern und Tirol

Grenzenloses Naturerlebnis, wo einst der Schlagbaum trennte! Hier kannst du den Wald in seiner ursprünglichen Form erleben, und verstehen welche Aufgaben er für die Natur hat.

Seit 2002 ermöglichen wir euch den Lebensraum Wald zwischen Wildfluss Lech und den Steilhängen des Allgäuer Bergwaldes zu erkunden, und zwar auf deutschem und österreichischem Boden – denn die Natur kennt keine Grenzen! Unsere informativen Ausstellungen und ein vielfältiges Außengelände laden dich und deine Sinne dazu ein Neues in Wald, Natur und Bergen zu entdecken und mehr darüber zu erfahren!

Bildnachweis Füssen TourismusBildnachweis: Füssen Tourismus

Das Walderlebniszentrum Ziegelwies wird finanziert durch den Verein "Walderlebniszentrum Ostallgäu - Außerfern e.V." und gefördert mit den Mitteln des Freistaates Bayern und der EU (Leader+/Interregg III Programm).